Freitag, 19. Dezember 2008

Meine erste Teelicht-Karte

Gestern Abend habe ich es endlich geschafft
meine erste Teelicht-Karte zu basteln :0)
die werde ich heute an meine Schwägerin als kleines
DANKESCHÖN
verschenken, da sie jedes Jahr leckere Vanillekipferln
für mich macht, denn backen gehört absolut nicht zu meine Stärken *grins*

die Karte


und zwei kleine Detailbilder



Material:
Stempel: Magnolia~~~Stempelkissen: Archival Ink black
Papier: Cardstock dunkelgrün und rot, Scrappapier daisy d´s
Cuttlebug und Prägefolder *Snowflakes*
Stanzer: Blume klein und groß
Embellishments: Schleifenband und Eyelet

Kommentare:

  1. WOW...deine Teelicht-Karte ist traumhaft schön geworden!
    Die Tilda ist super coloriert und die Idee mit dem halb embossten Tag finde ich klasse.
    Dafür würde ich dir auch einen Schwung Kekse backen :-)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wieder ein schönes Kärtchen geworden. Gefällt mir super, so richtig weihnachtlich!
    LG Annett

    AntwortenLöschen
  3. Super schön geworden!!!!

    Schau mal auf meinem Blog ich hab da was für Dich!

    LG Ela

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja auch wieder ein sehr schönes Kärtchen!
    Ähm,ich habe da auch was auf meinem Blog für Dich! ;-)

    LG Manu!

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Deinen Kommentar :0)))
Thanks so much for your comment :0)))

Liebe Grüße / Hugs
Nicole